Sie sind hier

Nigeria

 

 

 

 

 

Wettbewerb 2019

 

 

Der erste nigerianische Makaranta-Wettbewerb fand 2019 statt. In Nigeria läuft er unter dem Namen „Mmuta Ka“, was man etwa übersetzen kann mit „Erfolg durch Bildung“. Der Wettbewerb am 24. Januar 2019 mit den Themen Rechtschreibung, handwerklich-künstlerische Leistung und kulturell-musische Kompetenz verlief als großes Fest, dem die Kinder der teilnehmenden Schulen mit Rollenspielen, Tanz und Musik eine ganz besondere Note gaben.

Lange vor dem Wettbewerb bildete sich ein ehrenamtlicher Vorstand mit folgenden Mitgliedern:

1. Ani Tessy Amaka

2. Nwodo, Chizoba

3. Uzu, Chukwudi

4. Andrew, Peter

5. Fr.Onochie

6. Emeka Ani

Im September 2018 wurden die teilnehmenden Schulen besucht, um ihren Vorbereitungsstand zu ermitteln und sie noch einmal mit den Modalitäten des Wettbewerbs vertraut zu machen.Auch einige Würdenträger wurden besucht, um sie zu informieren und zu diesem Event einzuladen.Dazu gehörten der traditionelle Herrscher (Igwe) von Obealagu Umana, Igwe Dr. Patrick Ifo, Hon. Paul Anikwe (Tico), Hon. Chibuzor Anikwe, Hon. Amaka Ekwo und andere.

Folgende Schulen hatten sich für die Teilnahme angemeldet:

  1. Primary School Obelagu Umana

  2. State School Obelagu Umana

  3. Central School Etiti

  4. Community Primary School Okpudo

  5. Community Primary School Omughu

  6. Community Primary School Aguoba

  7. Community Primary School Ibuzor Amokwe

  8. Central School Idedu

  9. Central School Ezema

  10. Community Primary Obiagu

Der Wettbewerb fand wie geplant am 24. Januar 2019 statt.
Es wurde eine dreiköpfige Jury gebildet, die die Leistungen und Darbietungen der Schülerinnen und Schüler anhand sorgfältig überlegter Maßstäbe aufgrund eines einheitlichen Standards für ihre jeweilige Leistungsstufe beurteilten.

Gewinner des Wettbewerbs war die Grundschule Obeleagu Umana. Ihr wurde die Preis-Urkunde feierlich überreicht. Die Schule kündigte an, das Preisgeld für die Renovierung eines ihrer stark beschädigten Klassenzimmer verwenden zu wollen.

Der Wettbewerb war ein großer Erfolg. Dieser bemerkenswerte Tag wird in den Köpfen der Kinder und der Gemeinschaft unauslöschlich bleiben. Das Programm schuf ein Wiedererwachen der intellektuellen Exzellenz sowie der Motivation der Schüler und ihrer Lehrer. Es gibt keinen Ersatz für eine qualitativ hochwertige Bildung, um eine funktionierende Gesellschaft mit verantwortungsbewussten Bürgern aufzubauen, und dieses Programm hat wesentlich dazu beigetragen, die Schüler und Lehrer zu ermutigen, eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu absolvieren.

So wird die die von der Mmuta Ka Educational Enhancement Organisation initiierte Strategie, jedem Kind die Möglichkeit bieten, zu wachsen und seine Potenziale zu entwickeln, mit großer Wertschätzung aufgenommen. Wir wollen daher dieses Programm künftig fortsetzen und danken Makaranta herzlich für diese Initiative.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Deutsch

Sprachen